Was hat Plastik im Meer verloren?

Was ich mag


Die unterschiedlichsten Materialien, auch Plastik, so ein vielseitiges Material – ganz schön bequem im Regen. So richtig mag ich das Material „Plastik“, wenn es sinnvoll angewendet ist und nicht nur als einfache, bequeme, billige Lösung.

Das sollte es mehr geben und kann mir den Tag verschönern

Schöne originelle Verpackung, die mehrfunktional, einfallsreich und umweltschonend ist. Fastfood-Geschirr, das zurückgebracht oder kompostiert werden kann.

 Was ich nicht mag


 Wenn wir von Plastik „überschwemmt“ werden.

Verhältnisblödsinn – wenn der Inhalt kleiner ist als die Verpackung drum herum.

Eingeschweisste Stecker und andere eingeschweisste Bestandteile, die nicht für Reparaturen gedacht sind. Dinge, die gebaut werden, mit eingeplanter, kurzer Lebensdauer –geplante Obsoleszenz genannt.

Wenn es schwierig wird, Kleidung zu finden, die nicht aus „Plastik“ ist.

Die Liste könnte bestimmt noch länger sein….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s