Scuola auf See?

Ein Gedanke, den ich während der heutigen Bootsfahrt hatte war: Wieso gibt es keine Scuola Vivante auf einem Boot? Man könnte anstelle von Sportunterricht in der Turnhalle im Meer schwimmen gehen, man könnte sich das Essen selbst aus dem Meer hohlen, man könnte die Unterwasserwelt durch schnorcheln und tauchen erkunden und so weiter. Man würde auch aufgrund von vielen schwierigen Herausforderungen viel dazulernen. Man müsste auf engstem Raum miteinander auskommen, der rauen See gewachsen sein, sich mit den Wetterbedingungen auskennen, die Strömungen und Riffe kennen, das Boot warten und eventuell auch reparieren und noch viele Dinge mehr, die man direkt anwenden könnte und welche einem, einiges fürs Leben lehren würden.

krebs w

netz
Wasseroberfläche

3

netze w
3km Netz
boot gezeichnet
ein Klassenzimmer
fisch-w
aus dem Meer gefischt

 

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s