Zahlen, Zahlen sind Fakten…

Wir haben Meeresschildkröten gesehen, keine Mönchsrobben. ( viele von uns, sahen diese Tiere das erstemal in Freiheit) Ein grosses Erlebnis!

Einige Fischer  haben erzählt, dass sie schon Robben gesehen haben.

Eine oft gestellte Frage :

Warum sammeln wir Spenden? Warum sollen in den Höhlen, die von Robben besuchen werden, um Junge zu gebären, Kameras aufgestellt werden?

Weil nicht alle Höhlen unter Schutz gestellt werden können, sondern nur die, die bewiesenermaßen von Robben besucht werden. Darum sollen bei dem Projekt von Archipelagos, für das wir Spenden sammeln, Kameras aufgestellt . Mit Hilfe der Aufnahmen können die Robben gezählt werden. Die Zahlen dienen als Beweis, dass bestimmte Höhlen geschützt werden sollen und dort keine störenden Einflüsse die Tiere am Gebären hindern können. (Zahlen..Zahlen, Zahlen sind Fakten…)

c-combi2

Weitere farbenfrohe Eindrücke : Die vielen verschiedenen Blau, diverse Netze von variabler Bauart, farbige Fischerboote, die Insel – dem Zeus gewidmet, ein Strauch, der im Frühjahr die Blätter verliert, eine Muräne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s