Kampf ums Erwachsenwerden

Etwas sehr Eindrückliches, was Aliki uns gezeigt hat, waren die armen Bäume welche Jahrzehnte lang vom Wachsen abgehalten werden. Die Ziegen auf Kefalonia essen sehr gerne die Blätter von den jungen Bäumen, dadurch können sie keine Photosynthese betreiben und somit auch nicht wachsen. Es gibt also Bäume auf Kefalonia, welche um die 40 Jahre alt sind, jedoch nur 1-2cm dick. Wenn der Baum es aber schafft so hoch zu wachsen, dass die Ziegen nicht mehr an die Blätter kommen (was aber auch gut mal 100 Jahre dauern kann), ist der Durchbruch gelungen und sie können unbeschwert wachsen wie normale Bäume.

DSC06358.JPG

Kephalonische Tanne (Abies cephalonica)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s